Top Kino Filme Downloads

Halloween (2018)

Handlung von Halloween
Nachdem er vor 40 Jahren ein regelrechtes Blutbad angerichtet hat, wird Michael Myers (Nick Castle) in einer psychiatrischen Anstalt festgehalten. Hier ist der gemeingefährliche Mörder von der Außenwelt abgeschottet. Als verlegt werden soll und der Gefangenentransport verunglückt, gelingt ihm jedoch die Flucht. Der Drang zu morden hat in Myers über die Jahre hinweg keineswegs nachgelassen und so macht er sich auf den Weg nach Haddonfield, um für die Bewohner einer Kleinstadt erneut Albträume wahr werden zu lassen. Dabei trifft er auch auf eine alte Bekannte: Laurie (Jamie Lee Curtis) konnte Myers einst entkommen und ist nun bereit, sich ihm entgegenzustellen.

Hintergrund & Infos zu Halloween
Nachdem Rob Zombie mit Halloween (2007) und Halloween II (2009) den gleichnamigen Horror-Klassiker von John Carpenter im 21. Jahrhundert zu neuem Leben erweckt hat, erhält die Filmreihe mit Halloween eine weitere Fortsetzung. Dieses kam zustande, nachdem ein mit Halloween III betitelter und später in Halloween: The Next Chapter und dann in Halloween Returns umbenannter Film nicht umgesetzt worden war. Neben bereits erwähnten Einträgen gehören darüber hinaus Halloween II – Das Grauen kehrt zurück (1981), Halloween III (1982), Halloween 4 – Michael Myers kehrt zurück (1988), Halloween V – Die Rache des Michael Myers (1989), Halloween 6 – Der Fluch des Michael Myers (1995), Halloween H20: 20 Jahre später (1998) und Halloween: Resurrection (2002) zum Franchise, das momentan bei Dimension Films beheimatet ist. (MH/JU)

Download

Halloween (2018)
Datum 29.11.2018
Typ Movies
Rating 7.1/10
Metascore 67/10
Länge 106 Min.

Venom

Handlung von Venom
Andere Superhelden schneidern ihr Kostüm in Feinarbeit aus Latex, das klebrige teer-artige Äußere von Venom ist hingegen ein lebendiger Organismus. Das Alien lebt in einer symbiotischen Koexsistenz mit einem menschlichen Wirt, dessen Körper es sich bemächtigen kann. So wird der Fotograf Eddie Brock (Tom Hardy) zum Träger des zähflüssigen schwarzen Aliens, das ihm Superkräfte verleiht. Diese Kräfte haben ihren Preis, denn Venom beeinflusst die Persönlichkeit seines Wirtes. Er fördert die Bereitschaft zu Gewalt und Gewissenlosigkeit. Kein Wunder, dass die Figur in den Comics ihren Ursprung als Superbösewicht erlebte, bevor sie sich zum populären Antihelden wandelte.

Im Film wird Venom auf einen seiner gefährlichsten Feinde treffen: Carnage. Carnage ist das psychopathische Gegenstück von Venom. Ebenfalls ein Alien, verschafft er dem mörderischen Sadisten Cletus Kasady außergewöhnliche Kräfte, größer als die von Spider-Man und Venom zusammen. So erwartet Venom in seinem ersten eigenen Kinofilm ein formidabler Widersacher.

Hintergrund & Infos zu Venom
Knapp 22 Jahre nach Spideys erstem Auftritt in Amazing Fantasy #15 tauchte in The Amazing Spider-Man #252 der Alien-Symbiont zum ersten Mal auf, wenngleich er da noch nicht Venom hieß, sondern nur als Ersatz-Kostüm zum Einsatz kam. Zum Jubiläum erhielt Venom in The Amazing Spider-Man #300 von Todd McFarlane (Spawn) eine Überarbeitung, eine Origin-Story und seinen Namen. Hier ist der sogenannte Symbiot (in Abgrenzung zu einem Symbionten) ein extraterrestrischer Parasit und Zugehöriger der Rasse der Klyntar. Wichtigster Wirt ist Eddie Brock, der in Spider-Man 3 von Topher Grace dargestellt wurde und im neuen Venom-Film von Tom Hardy gespielt wird.

Der Venom-Film mit Tom Hardy folgt auf das Reboot Spider-Man: Homecoming, das in Zusammenarbeit von Sony und Marvel Studios entstand. Während der neue Spider-Man im Marvel Cinematic Universe angesiedelt ist, wird Venom in einem eigenen, düsteren Sony-Universum sein Unwesen treiben. Wir können davon ausgehen, dass die Geschichte unabhängig von den bisherigen Spider-Man-Filmen erzählt wird. Scott Rosenberg (Jumanji - Willkommen im Dschungel) und Jeff Pinkner (Der Dunkle Turm) verantworten das Drehbuch, Ruben Fleischer (Zombieland) übernimmt die Regie. Damit nähert sich der Venom-Film der Verwirklichung, nachdem er sich zehn Jahre in Planung befand. David S. Goyer (Blade), Gary Ross (Pleasantville), Josh Trank (Chronicle - Wozu bist du fähig?) und Alex Kurtzman (Zeit zu leben) wurden mit dem Film im Laufe der Zeit in Verbindung gebracht. (EM/JJ)

Download

Venom
Datum 27.11.2018
Typ Movies
Genre Action, Sci-Fi
Rating 7.0/10
Metascore 35/10
Land USA, China
Erscheinungsdatum 05.10.2018

A Star is Born

Handlung von A Star Is Born
Jackson Maine (Bradley Cooper), ein Star der Country-Musik, hilft der aufstrebenden unbekannten Ally (Lady Gaga), ihren Traum zu verfolgen und endlich Bekanntheit zu erlangen. Doch während er ihr als Mentor zur Seite steht und auch Gefühle zwischen den beiden entstehen, sabotiert er seine eigene Karriere zunehmend und kann es nur schwer verwinden, als sie schließlich berühmter wird als er selbst.

Hintergrund & Infos zu A Star Is Born

Mit A Star Is Born gab Schauspieler Bradley Cooper sein Regiedebüt. Seine Planung des Projektes begann zur Zeit, als er unter Clint Eastwood den Film American Sniper drehte. Zunächst wollte er Beyoncé Knowles in der weiblichen Hauptrolle sehen, doch als die Verhandlungen mit der Sängerin fehlschlugen, wurde Lady Gaga zum Vorsprechen eingeladen. Die Screen-Tests zwischen ihr und Bradley Cooper beeindruckten die Studiobosse bei Warner Bros. derart durch die Chemie zwischen den beiden, dass der Film sofort grünes Licht bekam.

A Star Is Born ist bereits das vierte Remake des Stoffes um eine aufsteigende Newcomerin und ihren berühmten, aber selbstzerstörerischen Unterstützer: 1937 führte William A. Wellman in seinem Drama Ein Stern geht auf (OT: A Star Is Born) zunächst Janet Gaynor und Fredric March zusammen. 1954 verhalf James Mason dem Talent von Judy Garland in George Cukors Musikfilm Ein neuer Stern am Himmel (OT: A Star Is Born) zum Aufstieg. Und 1976 legte Frank Pierson das Musical A Star Is Born mit Barbra Streisand und Kris Kristofferson neu auf. Judy Garland, James Mason, Kris Kristofferson und Barbra Streisand gewannen zu ihrer Zeit alle einen Golden Globe für ihre Darstellungen. Außerdem wurde "Evergreen" als bester Song 1977 mit einem Oscar gekürt. Das Originaldrehbuch aus dem Jahr 1937 erhielt ebenfalls einen Academy Award. (ES)

Download

A Star is Born
Datum 16.11.2018
Typ Movies
Genre Drama, Music, Romance
Rating 8.4/10
Rated R/10
Metascore 88/10
Land USA
Erscheinungsdatum 05.10.2018

Predator - Upgrade

Handlung von Predator - Upgrade
Die gefährlichen Jäger sind zurück und sie sind stärker und intelligenter als jemals zuvor, was vor allem dem Umstand der Vermischung mit DNA anderer Spezies geschuldet ist. Sie kehren auf die Erde zurück und schuld daran ist ein kleiner Junge. Eine Gruppe von ehemaligen Soldaten - unterstützt von einem alles andere als optimistischen Naturwissenschaftslehrer - schließt sich zusammen, um die Menschheit vor dieser noch nie da gewesenen und schier unüberwindbaren Bedrohung außerirdischen Ursprungs zu schützen.

Hintergrund & Infos zu Predator - Upgrade
Das Predator-Franchise umfasst seit seinem ersten Einsatz im Jahr 1987 (Regie: John McTiernan) mit Predator 2 und Predators zwei weitere Filme - exklusive der Weiterführung durch The Predator, die mehr oder weniger miteinander zu tun haben, und einem Crossover mit dem Alien-Universum in Gestalt von Alien vs. Predator und Aliens vs. Predator 2. Neben diversen Computerspielen sind vor allem die Comics erwähnenswert, die ab 1989 über Dark Horse Comics Veröffentlichung fanden.

Für Predator - Upgrade (OT: The Predator), der Neuauflage der Predator-Saga, wurde mit Shane Black ein Fanboy verpflichtet, der nicht nur bereits mit einer Comic-Verfilmung Eingang in den Marvel-Kanon fand (Iron Man 3), sondern durch persönliche Mitwirkung am Original (Black spielte den Sgt. Rock lesenden Hawkins) seinen Anspruch an einer Fortführung quasi unumgänglich machte. Und so sollte er nicht nur Regie führen, sondern als versierter Drehbuchautor (Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis, Kiss, Kiss, Bang, Bang) auch das Skript beisteuern. Unterstützung erhielt er dabei von Fred Dekker, der im Genrefilm zu Hause ist (House - Das Horrorhaus, Ricochet - Der Aufprall, RoboCop 3). (EM/AH)

Download

Predator - Upgrade
Datum 09.11.2018
Typ Movies
Rating 5.9/10
Metascore 48/10
Länge 107 Min.

Christopher Robin

Leider haben wir zu diesem Eintrag keine Beschreibung. Wir wünschen trotzdem viel Spaß beim Download.

Download

Christopher Robin
Datum 07.11.2018
Typ Movies
Genre Animation, Adventure, Comedy, Drama, Family, Fantasy
Rating 7.6/10
Rated PG/10
Metascore 60/10
Land USA
Erscheinungsdatum 03.08.2018

Slender Man

Handlung von Slender Man
Ohne Gesicht, aber mit unnatürlich langen Gliedmaßen treibt der Slender Man sein Unwesen. Es heißt, er ist für die Heimsuchung und das Verschwinden von zahlreichen getöteten Kindern und Teenagern verantwortlich. Doch wie viel Wahrheit steckt hinter diesem Mythos?

Hintergrund & Infos zu Slender Man
Der sogenannte Slender Man nahm seinen Anfang als virales Meme, das von Eric Knudsen unter dem User-Namen Victor Surge 2009 für einen Photoshop-Wettbewerb des Forums "Something Awful" kreiert wurde. Ziel des Wettbewerbs war es, alltägliche Bilder übernatürlich wirken zu lassen. Das Ergebnis verbreitete anschließend im Internet Angst und Schrecken. Dargestellt wurde die Kreatur dabei als übernatürlich großer und dünner, gesichtsloser Mann in einem schwarzen Anzug mit weißem Hemd und schwarzer Krawatte sowie weißen Handschuhen.

Der Slender Man trat als Grusel-Ikone anschließend seinen Siegeszug durchs Netz und andere Medien (wie z.B. Computerspiele) an und wurde dabei meist mit der Verfolgung, Entführung und Ermordung von Kindern in Zusammenhang gebracht, der auch andere dazu anstiftete, Böses zu tun. Fanart, Cosplay-Spiele und Online-Fiction namens "creepypasta" waren die Folge und verbreiteten sich im Netz.

In Filmform beschäftigten sich bereits Horrorfilme wie Slender (2016) mit dem Phänomen, worin Menschen auszogen, um die Wahrheit hinter dem Mythos zu erforschen. Außerdem existiert die HBO-Dokumentation Beware the Slenderman (2016) zu dem Thema, die ein reales Verbrechen an zwei Kindern in Waukesha, Wisconsin, im Jahr 2014 aufgreift, das infolge des Internet-Phänomens des Slender Man verübt wurde. (ES)

Download

Slender Man
Datum 26.10.2018
Typ Movies
Genre Horror, Mystery, Thriller
Rating 3.0/10
Rated PG-13/10
Metascore 30/10
Land USA
Erscheinungsdatum 10.08.2018

Mamma Mia: Here We Go Again!

Handlung von Mamma Mia 2! Here We Go Again
Ein weiterer sonniger Tag neigt sich auf der griechischen Insel Kalokairi dem Ende, doch Sophie (Amanda Seyfried) macht sich trotzdem große Sorgen. Sie steht kurz vor der Eröffnung ihres Hotels Bella Donna, doch weder ihr Freund Sky (Dominic Cooper) noch ihre zwei Väter Harry (Colin Firth) und Bill (Stellan Skarsgard) können dabei sein. Nur Sam (Pierce Brosnan) ist nach den Ereignissen von Mamma Mia! auf der Insel geblieben und hat Sophie unterstützt.

Wenigstens Tanya (Christine Baranski) und Rosie (Julie Walters) sind da, um Sophie unter die Arme zu greifen. Dabei schwelgen die drei in Erinnerungen an die wilden 1970er Jahre, als Sophies Mutter Donna (Lily James) die Bekanntschaft dreier Männer machte und schließlich schwanger wurde. Dabei fühlt sich Sophie ihrer Mutter näher als je zuvor, denn sie bekommt selbst bald ein Baby.

Hintergrund & Infos zu Mamma Mia 2! Here We Go Again
Nachdem Die-Eiserne-Lady-Regisseurin Phyllida Lloyd im Jahr 2008 ABBAs gleichnamiges Musical mit Star-Besetzung in die Kinos brachte, wurde knapp eine Dekade später die Fortsetzung Mamma Mia 2! Here We Go Again angekündigt. Als Regisseur und Drehbuchautor übernahm Ol Parker das kreative Ruder, der zuvor Eine Hochzeit zu dritt und Now Is Good in den gleichen Positionen verantwortet hatte.

Neben Lily James, die als junge Version von Donna zu sehen ist, wurden Jeremy Irvine als junger Sam, Alexa Davies als junge Rose und Jessica Keenan Wynn als junge Tanya gecastet. Darüber hinaus liefert Popstar Cher in der Rolle von Sophies Großmutter Ruby Sheridan ihr Debüt im Mamma-Mia!-Universum ab. (MH)

Download

Mamma Mia: Here We Go Again!
Datum 26.10.2018
Typ Movies
Rating 7.0/10
Metascore 60/10
Länge 114 Min.

Sicario 2: Soldado

Handlung von Sicario 2
Der Krieg gegen den Drogenschmuggel tobt an der mexikanisch-amerikanischen Grenze weiter. Es ist ein Kampf der US-Regierung gegen die Kartelle, der sich anscheinend nicht gewinnen lässt, aber Agent Matt Graver (Josh Brolin) und sein Partner Alejandro (Benicio del Toro) machen weiterhin ihren Job, auch wenn sie dabei nicht nur Länder-, sondern auch moralische Grenzen überschreiten müssen. Doch dann verweigert Alejandro den Befehl, eine junge Zeugin verschwinden zu lassen.

Hintergrund & Infos zu Sicario 2
Noch im selben Herbst, in dem Sicario (2015) in den meisten Kinos weltweit anlief, kündigten die Filmemacher eine Fortsetzung ihres Stoffes an, der nichtsdestotrotz eine alleinstehende Geschichte erzählen sollte. Federführer war dabei Taylor Sheridan, der als Drehbuchautor schon den ersten Teil geschrieben hatte. Anfangs war erneut Sicario-Regisseur Denis Villeneuve involviert, übernahm dann aber doch nicht die Regie, weil sein Terminplan bereits zu voll war. Auch kehrte die Hauptdarstellerin aus Sicario, Emily Blunt, im Gegensatz zu den zwei männlichen Protagonisten für das Sequel nicht zurück, weil die Filmemacher ihren Teil der Geschichte eigenen Angaben zufolge für abgeschlossen hielten.

Zwischenzeitlich gab es Gerüchte, dass Sicario 2 nicht nur eine Fortsetzung werden solle, sondern auch als gleichzeitiges Prequel den Hintergrund der ambivalenten Figur des von Benicio del Toro verkörperten Alejandro näher beleuchten würde. Dieser hatte sich im ersten Teil - Achtung: Spoiler!!! - als Profikiller des Kartells, der mit der amerikanischen Regierung zusammenarbeitete, um die Drogen-Konkurrenz auf Linie zu bringen, herausgestellt, hatte aber eigentlich einmal als Anwalt angefangen.

Während der Titel des ersten Teils, Sicario, als spanisches Wort einen Auftragskiller bezeichnet, heißt der erneut spanische Original-Zusatztitel der Fortsetzung, Soldado, übersetzt schlicht "Soldat". (ES)

Download

Sicario 2: Soldado
Datum 21.09.2018
Typ Movies
Genre Action
Rating 7.3/10
Metascore 61/10
Länge 122 Min.

The First Purge

Handlung von The Purge 4: The First Purge
In einer Nacht des Jahres wird in den USA die komplette Straffreiheit ausgerufen: Plünderungen, Gewalt und sogar Mord sind in diesen zwölf Stunden erlaubt, damit die Bevölkerung alle Aggressionen herauslassen kann. The First Purge zeigt, wie es dazu kam, dass die Bevölkerung der USA die sogenannte Purge Night in ihre Feiertagstraditionen integrierte.

The First Purge nimmt als Idee einer Psychologin (Marisa Tomei) seinen Ausgangspunkt. Das psychologische Experiment kommt dem Regime der New Founding Fathers of America gerade recht und soll für eine Nacht lang in dem sozialen Brennpunkt von Staten Island getestet werden. Doch ist es wirklich die Absicht dieser brutalen Nacht, alle kriminellen Energien der US-Anwohner auf einmal zu entladen, um dann den Rest des Jahres Ruhe zu haben? Oder stecken doch noch andere Motive dahinter, die inbesondere die afroamerikanische und lateinamerikanische Bevölkerung zu spüren bekommt?

Hintergrund & Infos zu The Purge 4: The First Purge
The First Purge trug anfangs im englischen Original noch den Titel The Purge: The Island, bevor er in The First Purge geändert wurde. Nachdem die Vorgängerfilme The Purge - Die Säuberung (2013), The Purge 2 - Anarchy (2014) und The Purge 3 - Election Year (2016), von einigen Rückblenden einmal abgesehen, chronologisch aufeinanderfolgten, fungiert The First Purge als Prequel und erzählt die Vorgeschichte der anderen Teile. Dieser Umstand liegt nicht zuletzt darin begründet, dass in Teil 3 der Purge Night durch ihre Abschaffung ein Ende gesetzt worden war.

Das Drehbuch zu The Purge 4: The First Purge verfasste James DeMonaco, der schon die drei vorangegangenen Filme geschrieben und inszeniert hatte. Für Teil 4 nahm jedoch zum ersten Mal ein anderer auf dem Regiesstuhl Platz: Gerard McMurray (Burning Sands). (ES)

Download

The First Purge
Datum 18.09.2018
Typ Movies
Genre Action, Horror, Sci-Fi
Rating 5.3/10
Rated R/10
Metascore 54/10
Land USA
Erscheinungsdatum 04.07.2018

Vielmachglas

Handlung von Vielmachglas
Die junge Marleen (Jella Haase) ist Anfang 20 und weiß noch nicht wirklich etwas mit ihrem Leben anzufangen. Sie wohnt immer noch bei ihren Eltern, obwohl Peter (Uwe Ochsenknecht) und Doris (Juliane Köhler) das Haus schon längst gerne für sich haben wollen. Deshalb nerven sie Marleen auch ständig mit Fragen wie "Was willst du denn jetzt beruflich machen?" oder "Willst du nicht doch studieren?" Dabei wird Marleen auch ständig mit ihrem Bruder Erik (Matthias Schweighöfer) verglichen, denn der reist nicht nur als Entwicklungshelfer um die Welt, sondern erklimmt in seiner Freizeit auch Berge und reitet auf Wellen. Vor Kurzem hat er sogar ein Buch geschrieben.

Dann erfährt Marleen von einem tragischen Unglück und versinkt in tiefe Trauer. Hals über Kopf packt sie ihre Sachen und begibt sich auf einen Roadtrip quer durchs Land. Auf ihrer Reise begegnet sie den unterschiedlichsten Menschen, wie dem Fotografen Ben (Marc Benjamin) und dem Internet-Sternchen Zoë (Emma Drogunova). Dabei hat sie nur ein paar Klamotten und ihr sogenanntes Vielmachglas, das ihr Erik geschenkt hat. Was sie aber genau damit anstellen soll, weiß Marleen noch nicht. Auch ein Ziel hat Marleen nicht vor Augen. Am Ende merkt sie allerdings, dass sie das gar nicht braucht, um zu sich selbst zu finden.

Hintergrund & Infos zu Vielmachglas
Regisseur und ifs-Absolvent Florian Ross feiert mit Vielmachglas sein Langfilmdebüt. Das Drehbuch zum Film stammt von Finn Christoph Stroeks, der auch schon das Skript zur Matthias-Schweighöfer-Komödie Der Nanny verfasste.

Neben Jella Haase, Matthias Schweighöfer und Marc Benjamin sind außerdem Hinter-Gittern-Star Katy Karrenbauer und die ehemalige Cindy-aus-Marzahn-Darstellerin Ilka Bessin in Nebenrollen zu sehen. (LE)

Download

Vielmachglas
Datum 10.09.2018
Typ Movies
Genre Comedy
Rating 0/10
Länge 95 Min.



Spyoff
Yify Oh Deer, It's Christmas 2018 | 恋舞OL | GQ-I do love you